Montag, 12. April 2010

12 von 12 im April

Heute mach ich zum ersten mal bei 12 von 12 mit und freu mich schon riesig. In diesem Monat heißt mein Beitrag:

"Rot-weiße Punkte so weit das Auge reicht". Also, los geht´s:


Mein heiß geliebter Regenschirm: Bringt gerade an grauen Regentagen ein bißchen Frohsinn in die Welt.


Ein wunderschöner Picknickkorb. Hab ich zum Geburtstag im November geschenkt bekommen und leider wartet er immer noch auf seinen ersten Einsatz.


Wie gesagt, bei mir bleibt die Wohnung der Umwelt zuliebe gern mal etwas kälter!


Mein Kalender hilft mir den Überblick zu behalten. Die Hülle ist eine wunderschöne Sonderanfertigung von dawanda. Innen ein dawanda-Kalender von Rabenschnabel. Ganz toller individuell gestalteter Kalender verschiedener Berliner Künstler.


Sparbüchsi! Hier sammle ich Geburtstaggeld und Flohmarkterlöse und geh dann gelegentlich mal schick essen. Übrigens: Am Wochenende waren wir auf dem Flohmarkt und haben 170 € eingenommen!


KANNI! Ich liebe Tee und ich liebe meine Kanni. Leider ist es schon die zweite. (Die erste wurde Opfer eines vom Gewürzregal fallenden Behälters.


Flohmarktfund: Kleiner schnuckeliger Topf. Sieht einfach nur hübsch aus.


Meine liebsten Tassen.


Die große Salatschüssel hat noch einen kleinen Bruder.


Hier noch die passenden Teller, meine ersten Punkte-Teile die ich hatte.


Neu dabei ist auch die Tortenplatte. Und schließlich...


Die aktuellen 12 von 12-Beiträge findet ihr immer am 12. des Monats bei Caro. Vielen lieben Dank auch dafür!

Kommentare:

  1. Hübsch gepunktete Fotos :-)

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, lauter Glücksteilchen!
    Am schönsten find ich den Tropfenfängerglückspilz an Kanni2.

    AntwortenLöschen