Samstag, 24. Juli 2010

Gott gespielt...

... und Eddy dem Emu endlich Augen und Füße geschenkt!


Seit etwa 2 Monaten liegt der arme Kerl blind und lahm in einer dunklen Kiste, weil ich vor lauter Umzugsstress nicht zum Nähen und Sticken gekommen bin, aber jetzt ist er fertig und quatscht mir die Ohren voll.


Eddy ist mit einem Rassel-Ei gefüllt und als Babyrassel oder Greifling gedacht.

Und so langsam füllt sich mein Shop!

Kommentare:

  1. da siehst du mal, kaum gibt man ihm einen mund und schon quasselt er......
    wie süß

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Zahnfee!
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Dankeschön für deine Komplimente zur Granny Weste. Ich häkel selbst noch garnicht sooo lange und das war mein erstes eigenes größeres Projekt, da freut man sich sehr, wenn es Zuspruch findet :-) Bitte sei mir nicht böse, wenn ich dir nicht im Detail zeigen kann, wie ich sie gemacht habe, da ich selbst gern bald einen dawanda shop eröffnen möchte und u.a. die Granny Square Westchen verkaufen. Trotzdem freue ich mich immer auf Gleichgesinnte zu treffen und gebe dir gern einen Tip (der verrät schon viel ;-) ) Ich habe zusätzlich zu meinen Vierecken , Dreiecke eingebaut u.a. zum Beispiel am Ärmelausschnitt. Außerdem habe ich alles um meine Schneiderpuppe drapiert um einen Eindruck zu bekommen wie es fällt wenn ich die Squares je nach dem anordne. Ohne Schneiderpuppe hilft vielleicht auch ein Shirt was man drunter tragen würde. Einfach glatt auf den Boden legen und die Vierecke so anordnen wie es einem am besten gefallen würde. Wie das bei der Kerstin Weste gemacht wurde, wo die Squares ja am Ausschnitt quasi wie abgeschnitten aussehen, war mir nicht klar.
    Hier findest du die Anleitung für Dreiecke (oder auch 1/2 squares) : http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=115&d_id=37

    die Weste dort wäre auch eine Möglichkeit, ich fand sie aber nicht so modisch.

    So ich hoffe ich konnte helfen, außerdem verfolg ich dich mal ;-)
    ganz viele liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Zahnfee und Häkeltante,

    ich hätte gerne eine Clofrau oder so was ähnliches für mein Gäste-WC, um darunter die Clorolle zu verstecken. Kannst Du mir so etwas kreieren und natürlich auch ausführen???
    Babyrasseln brauche ich leider keine!

    Waldine

    AntwortenLöschen